Angebote

Richtige Pflege & Reinigung von Teppichboden

Richtige Pflege & Reinigung von Teppichboden

Um Ihren Teppich und Teppichboden lange gut zur erhalten, ist eine regelmäßige Reinigung & Pflege unabdingbar. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Teppich und Teppichboden richtig pflegen und wie Sie hartnäckige Flecken effektiv entfernen können.

Teppichboden weiss, Flaechenbild mit schwarzen Beistelltisch mit Cappucchino und Lampe

Was sollten Sie bei der Pflege von Teppichboden beachten?

Einfache tägliche Reinigung & Pflege

Setzen Sie für die tägliche Reinigung Ihres Teppichbodens, auf einen Staubsauger mit einer elektrischen Bürstwalze. Ein neuer Staubsauger ist dafür nicht notwendig, für fast alle Modelle gibt es im Elektrofachhandel Bürstenaufsätze. In Eingansbereichen, Fluren oder ähnlich hoch frequentieren Räumen sehen Teppichböden oft nicht mehr schön aus. Hier helfen spezielle Teppichreinigungsprodukte, die die Farben auffrischen und die Fasern aufleben lassen. Das Team vom WohnStore berät sie hierzu gerne.

Flecken auf Teppich und Teppichboden effektiv beseitigen

  • Flecken sanft reiben und entfernen, damit die Oberfläche nicht beschädigt wird
  • Flecken vor dem Eintrocknen entfernen
  • Flüssigkeiten mit einem saugfähigen Tuch abtupfen und aufnehmen
  • Flecken immer von außen nach innen abtupfen
  • leichte Flecken mit warmem Wasser entfernen
  • bei besonders härtnäckigen Flecken ein Teppich-Reinigungsmittel aus dem Fachhandel einsetzen
  • Reinigungsmittel nicht direkt auf den Fleckt auftragen, vorher auf ein Tuch geben

Weitere hilfreiche Tipps vom WohnStore

Kerzenwachs im Teppichboden lässt sich am besten mit Löschpapier und einen Bügeleisen entfernen. Im Anschluss mit etwas Waschbenzin nachbehandeln.

Kaugummi im Teppichboden? Mit Vereisungsspray einsprühen und mit einem Hammer drauf hauen, den zersplitterten Kaugummi im Anschluss aufsaugen.

Fotos: JOKA / W. & L. Jordan GmbH